Marcus Miertz als Vorsitzender der Unternehmerschaft Metall- und Elektroindustrie Niederrhein wiedergewählt

Marcus Miertz ist Vorsitzender der Unternehmerschaft Metall- und Elektroindustrie Niederrhein und Geschäftsführer der Pfeiffer Chemie-Armaturenbau GmbH. Foto: Axel Küppers

Premiere bei der Unternehmerschaft Metall- und Elektroindustrie Niederrhein: Erstmals fanden in der Geschichte des Verbandes die Vorstandssitzung und die Mitgliederversammlung aufgrund der Corona-Pandemie nicht im Verbandshaus auf dem Krefelder Ostwall statt. Die beiden Geschäftsführer, Kirsten Wittke-Lemm und Dr. Ralf Wimmer, hatten zur virtuellen Versammlung eingeladen.

Nach den üblichen Regularien wurden der Vorsitzende Marcus Miertz (Pfeiffer Chemie Armaturenbau GmbH, Kempen) und der stellvertretende Vorsitzende Dr. Geoffery Weisner (Lemken GmbH & Co. KG, Alpen) in ihren Ämtern bestätigt. Oliver Hommel (Aluminium Norf GmbH, Neuss), der bereits dem Vorstand angehörte, wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Er folgt dem ausgeschiedenen Christian Ahl im Amt.

Neu in den Vorstand berufen wurde Andreas Krüger (Pierburg GmbH, Neuss). Thomas Neudeck (Siemens Mobility GmbH, Krefeld) wurde wiedergewählt und komplettiert den Vorstand des niederrheinischen Arbeitgeberverbandes für die Metall- und Elektroindustrie.

 

 

Downloads

Pressebilder

Bild 2_20200415_Pfeiffer_Chemie_Armaturen Geschäftsführer Marcus Miertz Porträt Foto_Axel_Küppers
Bild 2_20200415_Pfeiffer_Chemie_Armaturen Geschäftsführer Marcus Miertz Porträt Foto_Axel_Küppers
(jpg-Datei, 265,39 kB)