Ausbilder zu Gast bei der Landgard Service GmbH

Arbeitskeis

Landgard  ist  Deutschlands  führende  Vermarktungsorganisation  im  Gartenbau  und  gehört  als Erzeugergenossenschaft  zu  100%  den  Gärtnern.  Die  Vermarktung  von  Schnittblumen, Topfpflanzen,  Gärtner-  und  Floristenbedarf  sowie  Obst  und  Gemüse  bildet  das  Kerngeschäft des Unternehmens.  Die  Produkte  von  insgesamt  2.500  anliefernden  Erzeugern  werden  an  große  Handelsketten, Gartenfachmärkte  und  den  Fachhandel  vermarktet.  Die   Vermarktung  erfolgt  über  33  Cash  & Carry  Märkte,  den  eigenen  Vertrieb  und  über  die  Versteigerung  der  Veiling  Rhein-Maas  in Straelen-Herongen.

Im Rahmen des Ausbildergesprächskreises gab es die Gelegenheit, die Versteigerung in den frühen  Morgenstunden  mitzuerleben  und  anschließend  an  einer  Führung  durch  den Bündelservice teilzunehmen. Darüber hinaus wurde ein Überblick über die Berufsausbildung bei Landgard vermittelt.

Im Überblick

Datum 12. Mai 2015
Ort

Landgard Service GmbH
Straelen-Herongen

Ansprechpartnerin

Dipl.-Soz.-Wiss., M. A.
Astrid Holz­hau­sen
Referentin Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit
02151 6270-19
a.holzhausen(at)un-agv.de