Annahme des Tarifabschlusses NRW vom 13. Mai 2016

Logo M+E-Tarifrunde "Falsche Zeit für Höhenflüge"

Der Vorstand der IG Metall in Frankfurt hat das Tarifergebnis des Pilotabschlusses vom 13. Mai 2016 angenommen und die IG Metall NRW hat daraufhin die Annahme erklärt. METALL NRW hat die Annahme erklärt, nachdem aus den Mitgliedsverbänden im Rahmen des besonderen Zustimmungsverfahrens nur positive Voten vorlagen und damit Einstimmigkeit vorliegt. Der Vorstand von METALL NRW hat bereits in seiner Sitzung am Morgen des 13. Mai 2016 die Zustimmung erteilt, so dass damit das Tarifergebnis rechtsverbindlich ist. Die Verträge werden nun in das Unterschriftsverfahren gegeben.