Bewerbungsschluss: Deutscher Arbeitgeberpreis für Bildung 2017

Wettbewerb
Logo Deutscher Arbeitgeberpreis fuer Bildung 2017

Der Deut­sche Arbeit­ge­ber­preis für Bil­dung 2017 steht in die­sem Jahr unter dem Mot­to: „Ent­wick­le dei­ne Zukunft! Mäd­chen und Frau­en für Tech­nik und Digi­ta­li­sie­rung begeis­tern“. Mit dem Preis sol­len erfolg­rei­che Pra­xis­bei­spie­le von Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen, Schu­len, Berufs­schu­len und Hoch­schu­len aus­ge­zeich­net wer­den, die zei­gen, wie das Inter­es­se und die Begeis­te­rung von Mäd­chen und jun­gen Frau­en für Tech­nik und Digi­ta­li­sie­rung gezielt unter­stützt und Zukunfts­kom­pe­ten­zen nach­hal­tig geför­dert wer­den.

Der Deut­sche Arbeit­ge­ber­preis für Bil­dung wird von der Deut­schen Tele­kom und der Deut­schen Bahn unter­stützt. Das Preis­geld in jeder Kate­go­rie beträgt 10.000 €. Die Preis­ver­lei­hung fin­det im Rah­men des Deut­schen Arbeit­ge­ber­ta­ges am 29. Novem­ber 2017 in Ber­lin statt.  Bis zum 15. August 2017 kön­nen bei der BDA die Bewer­bun­gen für den Deut­schen Arbeit­ge­ber­preis 2016 ein­ge­reicht wer­den.

Im Überblick

Datum 15. Aug 2017
Zeit 23:59