Berufsorienterung leicht gemacht: beokalender schafft Überblick bei Veranstaltungen zur Berufsorientierung

Die Initiatoren von beocube und beokalender

Schon seit 2013 unter­hal­ten die regio­na­len Akteu­re im The­men­feld Berufs­ori­en­tie­rung und Fach­kräf­te­si­che­rung in Kre­feld, in Mön­chen­glad­bach, im Kreis Vier­sen und im Rhein-Kreis Neuss ein akti­ves, part­ner­schaft­li­ches Netz­werk. Mit den neu­en Gemein­schafts­pro­jek­ten beo­ka­len­der und beo­cu­be wol­len die Initia­to­ren zur brei­ten Ver­öf­fent­li­chung und zur bes­se­ren Koor­di­nie­rung der viel­fäl­ti­gen Ange­bo­te zur Berufs­ori­en­tie­rung bei­tra­gen. Dar­über hin­aus soll das kom­ple­xe Zusam­men­wir­ken der ein­zel­nen Maß­nah­men leicht ver­ständ­lich erläu­tert wer­den. Ziel­grup­pe der neu­en beo-Pro­duk­te sind Aus­bil­dungs­un­ter­neh­men, Schu­len, Leh­rer/-innen, Schü­ler/-innen und Eltern.

Beim beo­ka­len­der han­delt es sich um einen wer­be­frei­en, web­ba­sier­ten Ver­an­stal­tungs­ka­len­der. Über­sicht­lich wer­den die ein­zel­nen Ange­bo­te in chro­no­lo­gi­scher Rei­hen­fol­ge auf­ge­lis­tet. Eine Viel­zahl von wähl­ba­ren Fil­tern (z.B. Ort/Zeitraum/Kategorien) erlaubt eine Ver­fei­ne­rung der Suche nach der pas­sen­den Ver­an­stal­tung. Die Detail­an­sicht bie­tet aus­führ­li­che Infor­ma­tio­nen mit Bild-/ Video­ele­men­ten und Doku­men­ten zum Down­load.

beo­cu­be heißt das Lehr- und Lern­mit­tel der Gemein­schafts­in­itia­ti­ve. Der qua­dra­ti­sche Kar­ton­wür­fel erläu­tert durch die gra­fi­sche und inhalt­li­che Gestal­tung der Außen­sei­ten das auf­ein­an­der auf­bau-ende Zusam­men­wir­ken der Maß­nah­men zur Berufs­ori­en­tie­rung. Der beo­cu­be soll sowohl in der Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Aus­bil­dungs­un­ter­neh­men wie auch in Schu­len ein­ge­setzt wer­den.

Den Unter­neh­men kön­nen so die Mög­lich­kei­ten der nach­hal­ti­gen Betei­li­gung an der Berufs­ori­en­tie­rung von Schü­le­rin­nen und Schü­lern nahe­ge­bracht wer­den. In den Schu­len kön­nen Leh­re­rin­nen und Leh­rer den Jugend­li­chen den sys­te­ma­ti­schen Auf­bau und die Viel­falt der Ange­bo­te erläu­tern. Dar­über hin­aus eig­net sich der Wür­fel als Trans­port­mit­tel für klei­ne Infor­ma­ti­ons­schrif­ten oder an-der­wei­ti­ge Lehr- und Lern­mit­tel.

 

 

Hin­ter­grund

beo­ka­len­der“ und “beo­cu­be“ sind Gemein­schafts­pro­jek­te der IHK Mitt­le­rer Nie­der­rhein, der Kreis-hand­wer­ker­schaf­ten Nie­der­rhein und Mön­chen­glad­bach, der Unter­neh­mer­schaft Nie­der­rhein, der Regio­nal­agen­tur Mitt­le­rer Nie­der­rhein, der Agen­tu­ren für Arbeit in Krefeld/Kreis Vier­sen, der EUFH Euro­päi­sche Fach­hoch­schu­le, der FOM Hoch­schu­le in Neuss, der Hoch­schu­le Nie­der­rhein, der MGcon­nect Stif­tung (WFMG), der Wirt­schafts­för­de­rung im Rhein-Kreis Neuss sowie der Wirt-schafts­för­de­rungs­ge­sell­schaf­ten in Kre­feld und im Kreis Vier­sen.