Die betriebsbezogenen Flexibilisierungsinstrumente in den Tarifverträgen der chemischen Industrie und Vorstellung des dualen Studiums im Fachbereich Chemie an der Hochschule Niederrhein

Informationsveranstaltung

Veranstaltung nur für Mitgliedsunternehmen!

Die Flä­chen­ta­rif­ver­trä­ge in der che­mi­schen Indus­trie ent­hal­ten auf­grund der vor­aus­schau­en­den Tarif­po­li­tik der Sozi­al­part­ner eine Viel­zahl von Rege­lun­gen, die den Unter­neh­men im Inter­es­se von Pro­duk­ti­vi­tät und Beschäf­ti­gung Fle­xi­bi­li­sie­rungs­mög­lich­kei­ten bie­ten.

Das in die­sem Jahr durch­ge­führ­ten „Review“ der tarif­ver­trag­li­chen Rege­lun­gen MTV, BETV, TEA und TV Demo neh­men wir zum Anlass, Ihnen einen Über­blick über die wesent­li­chen Anpas­sun­gen im Zuge die­ses Reviews, die maß­geb­li­chen Inhal­te und die Sys­te­ma­tik der flä­chen­ta­rif­ver­trag­li­chen Öff­nungs­klau­seln in der che­mi­schen Indus­trie zu geben.

Wir geben Ihnen mit unse­rer Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung die Mög­lich­keit, Ihr Gespür für die Tarif­ver­trä­ge der che­mi­schen Indus­trie, ins­be­son­de­re für die Nut­zungs- und Kom­bi­na­ti­ons­mög­lich­kei­ten der exis­tie­ren­den Fle­xi­bi­li­sie­rungs­in­stru­men­te (wei­ter) zu ent­wi­ckeln.

Gemein­sam möch­ten wir mit Ihnen anhand von Bei­spiels­fäl­len die vor­ste­hen­den The­men beleuch­ten.

Unse­re Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung ver­bin­den wir mit einem wei­te­ren, für Sie sicher­lich inter­es­san­ten Aspekt. Wie Ihnen mög­li­cher­wei­se bekannt ist, koope­rie­ren wir eng mit der Hoch­schu­le Nie­der­rhein, ins­be­son­de­re dort u. a. mit dem Fach­be­reich Che­mie. 

Der Dekan des Fach­be­reichs Che­mie, Herr Prof. Dr. Mar­tin Jäger, sowie Frau Anja Brei­ding, Lei­te­rin Geschäfts­stel­le Unter­neh­men an der Hoch­schu­le Nie­der­rhein, wer­den Ihnen zu Beginn unse­rer Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung bis etwa 12.30 Uhr den Fach­be­reich Che­mie, ins­be­son­de­re das Dua­le Stu­di­um im Fach­be­reich Che­mie an der Hoch­schu­le Nie­der­rhein vor­stel­len.

 

 

Im Überblick

Datum24. Jan 2018
Zeitauf Nachfrage
Ort

N. N.

Ansprechpartnerin

Ass’in
Kirs­ten Witt­ke-Lemm
Geschäftsführerin
02151 6270–25
k.wittke-lemm@un-agv.de
Dr.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing.
Ralf Wimmer
Geschäftsführer
02151 6270–24
r.wimmer@un-agv.de