Informationsveranstaltung “Führung in Arbeit 4.0”

Informationsveranstaltung

Die Digitalisierung schreitet auch in mittelständischen Unternehmen weiter voran. Damit stellen sich nicht nur auf der technischen Seite Herausforderungen, sondern die eingesetzten IT-Systeme verändern auch die Anforderungen an Personalmanagement und Führung.

Die Veränderungen in der Führung, die mit der Digitalisierung einhergehen, wurden bislang
eher wenig beachtet, sind aber für den Erfolg des digitalen Wandels eminent wichtig.

Wir haben in unserer Informationsveranstaltung die Herausforderungen und erfolgreiche Ansätze zur Führung in Arbeit 4.0 mit den Teilnehmern gemeinsam diskutiert.

Vortragen hat Herr Uwe Grebe, Inhaber der flow account Management Consulting aus Hankensbüttel in Niedersachsen. Herr Grebe hat umfangreiche Erfahrungen als Betriebs- und Werkleiter und kennt das betriebliche Tagesgeschäft genauso wie die Notwendigkeit, Veränderungen zu gestalten und Führungssysteme weiterzuentwickeln.

Ausgehend von einer Bestandsaufnahme der Digitalisierung in mittelständischen Unternehmen hat er den Teilnehmern aufgezeigt und mit Ihnen diskutiert, mit welchen Projekten und Maßnahmen sie Führungskräfte zu Multiplikatoren und Motivationsförderern entwickeln können. Im Vordergrund stand das Gewinnen und Entwickeln von Fach- und Führungskräften für die sich wandelnden Unternehmen.

Im Überblick

Datum 26. Feb 2019
Zeit 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort

Unternehmerschaft Niederrhein
Ostwall 227
47798 Krefeld

Ansprechpartner

Dr.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing.
Ralf Wim­mer
Geschäftsführer
02151 6270-24
r.wimmer(at)un-agv.de