Ziel erreicht: Absolventen der Chemie-Akademie erhalten Abschlusszertifikate

Die Absolventen der Chemie-Akademie 2016 - zusammen mit Ralf Pauli und Hans-Jörg Kaib (1. u. 2. v.l.) sowie Hartmut Schmitz und Astrid Holzhausen (1. u. 2. v.r.)

Ein Jahr lang waren sie alle zwei Wochen samstagmorgens pünktlich zur Stelle, um zu lernen, zu forschen und zu analysieren. 28 Schülerinnen und Schüler aus Gesamtschulen und Gymnasien in Krefeld, den Kreisen Viersen und Wesel sowie in Duisburg hatten über ein Jahr lang an der Chemie-Akademie Krefeld teilgenommen und erhielten nun für ihren Einsatz die  Abschlusszertifikate. Die Chemie-Akademie ist eine Initiative von Unternehmerschaft Chemie Niederrhein und der Currenta-Ausbildung, bei der ausgewählte Schülerinnen und Schüler Chemie in der Praxis des Ausbildungszentrums von Currenta in Krefeld erleben. Sie lernen alle 14 Tage samstags von 8:30 bis 13:30 Uhr im Labor und im Technikum, wie ein Chemieunternehmen funktioniert und wie die Menschen in den Betrieben agieren.

Marc Kocken (17), Schüler an der Gesamtschule Kaiserplatz, war dabei und resümiert, dass sich das frühe Aufstehen gelohnt hat. „In der Schule hat man wenig Möglichkeiten, praktische Versuche in Chemie durchzuführen. Wir haben in der Chemie-Akademie z.B. Ionen-Nachweise durchführen können – das war sehr spannend und nicht mit Schulunterricht vergleichbar“, so der junge Mann aus Krefeld. Sein Ziel ist es, nun Bio-Technologie, Bio-Chemie oder Biologie zu studieren. Und er hat beste Voraussetzungen. „Der geforderte Notendurchschnitt von 1,8 ist zu schaffen“, sagt er. Und mit den Erfahrungen und dem Zertifikat der Chemie-Akademie hat er sich zusätzliche Kenntnisse und ein wertvolles Zeugnis für die Bewerbung um einen Studienplatz erarbeitet.

Alicia Dahmen ist 16 Jahre alt und besucht das Albert-Einstein-Gymnasium in Duisburg. Auch für sie war die Chemie-Akademie eine wertvolle Erfahrung. „Unsere Schule ist zwar modern ausgestattet, aber bei der Chemie-Akademie kann man mit professionellen Messgeräten und Materialien arbeiten“, so die Schülerin. Ihr Berufswunsch ist noch nicht ganz klar, „ich möchte auf jeden Fall im internationalen Umfeld arbeiten. Vielleicht im Management eines Chemieunternehmens“, so Alicia. Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist das samstägliche Arbeiten in den Laboren und im Technikum der Currenta erkenntnisreich und hilfreich für das Verständnis des meist doch sehr theoretischen Chemieunterrichts an den Schulen. Alicia und Marc empfehlen die Chemie-Akademie uneingeschränkt an alle, die sich für Chemie interessieren.

„Wir verabschieden hier tolle junge Leute, die sicherlich alle ihren Weg gehen werden. Und wir freuen uns natürlich, wenn wir einige vielleicht in einem Ausbildungsverhältnis bei uns wiedersehen. Denn der Spaß an der Chemie und eine rege Neugier sind die besten Voraussetzungen für einen erfüllenden Job“, freut sich Ralf Pauli, Ausbilder bei Currenta, über die erfolgreichen Absolventen des Chemiekurses.

Von der Unternehmerschaft Chemie Niederrhein überreichte Hauptgeschäftsführer Hartmut Schmitz am letzten Tag der diesjährigen Chemie-Akademie die Abschlusszertifikate für die 28 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. „Darauf könnt ihr stolz sein, denn mit Eurem Engagement – immerhin waren das in Summe 85 Stunden Extra-Chemieunterricht – habt ihr Durchhaltevermögen und Begeisterungsfähigkeit für eine Sache bewiesen. Damit bewirbt es sich bei vielen Betrieben am Niederrhein gleich viel besser“, so Schmitz.

Stellvertretend für die zahlreichen Ausbilderinnen und Ausbilder von Currenta, die die Jugendlichen im letzten Jahr angeleitet und betreut haben, verabschiedete sich Pauli von der Gruppe. „Man lernt die Jugendlichen in einem Jahr schon recht gut kennen und man bekommt auch mit, was sie in diesem Alter bewegt. So ist die Chemie-Akademie für beide Seiten ein bereicherndes Erlebnis. Und unsere Mitarbeiter im Ausbildungszentrum sind zu Recht stolz, den Schülerinnen und Schülern immer wieder so ein vielseitiges Angebot machen zu können“, so Pauli.

Downloads

Pressebilder

Abschluss Chemie-Akademie2016
Abschluss Chemie-Akademie2016
(jpg-Datei, 213,25 kB)

Initiativen

Chemie-Akademie Krefeld